Portrait

Die Reinhold Diessner GmbH ist ein reiner Familienbetrieb,
demnächst in der dritten Generation.

Die persönliche Bedienung und kompetente Beratung von
unseren Kunden aus dem Geschäfts- und Privatbereich,
zusammen mit dem nötigen Maß an Service, ist bis heute
unsere durchgängige Firmenphilosophie geblieben.

Meilensteine in der Entwicklung

1948
Gründung der Reinhold Diessner OHG. Der sudetendeutsche
Reinhold Diessner gründet nach der Flucht durch den Krieg
das Unternehmen mit dem Schwerpunkt der Ausstattung
der regionalen Ladenbauer mit Profilen und Zubehörteilen.
Daraus entwickelt sich ein Sortiment von Profilen und Blechen,
vorwiegend aus den Materialien Aluminium und Messing.

1967
Die Tochter von Reinhold Diessener übernimmt mit Ihrem
Mann den Betrieb des Ladengeschäfts.




  

  

1974
Der Umzug, in neue Geschäfts- und Lagerräume mit Kunden-
parkplätzen im Stadtzentrum ermöglichte Expansion und
einen noch bequemeren Service für die Kunden.

1980
Eigenes Schildersystem entwickelt, daß sich seitdem bei den
Schilderbauern der Region verbreitet und einen hohen Markt-
anteil erzielt.

1985
Der neu aufgenommene Produktbereich Edelstahl- Profile und
-Bleche erfreut sich schnell wachsender Beliebtheit.

1997
Die nächste Generation steht in den Startlöchern: Bernd
Ruppert. Der Sohn, der neue Inhaber, beginnt seine Tätigkeit
im Tochterunternehmen KuRoTech.

2007
Die Söhne Bernd und Frank Ruppert werden als Gesellschafter
in die Reinhold Diessner OHG Immobilienverwaltung und
Metallgrosshandel aufgenommen. Das Nachbarhaus wird
erworben, um durch einen zukünftigen Umbau zusätzliche
Flächen für den Handelsbetrieb zu erschliessen.
Bernd Ruppert gründet die Diessner GmbH, die am 1.10.2007
die Handelstätigkeit aufnimmt und im Einzelhandel die
Reinhold Diessner Vertriebsgesellschaft mbH ablöst.
  


Unser Anspruch,
rationelle Lösungen
für zufriedene Kunden